Presseschau

„eine stimmgewaltige Band, die den musikalischen Geschmack des Publikums genau traf“
(Wertinger Zeitung, 05.07.2007)

Newsletter

Tragen Sie sich bitte hier mit Ihrer E-Mail-Adresse ein, wenn Sie über Konzerttermine informiert werden möchten!

Name:

E-Mail:



Galerie
VIP



Christina Bianco

 

cg 13 BI klein

Stimmlage:

Funktion:

Geburtsjahr:

Musikalische Ausbildung:

Musikalische Tätigkeit:

 

Stationen und Highlights:

    Sopran

    Sängerin 

    1967


     Autodidakt

    MY SOUL SECRETS, SOUL FOOD TO GO

    eigene Konzertreihen!

    zwei eigene CDs

    CASH-N-GO (a cappella) 

    Robert Sittny Quartett (Jazz) 

    Gesang Kirche, Hochzeiten, Taufe etc.

    Werbespots, Kino, TV:

    zahlreiche Apollo Optik (TV-Spots)
    Diverse Bayern-3-Promos
    Promo SAT 1

    Diverse Gesangseinlagen bei:
    Schuh des Manitu
    Lissy und der wilde Kaiser
    Alle 4 Crazy Race
    Alarm für Cobra 11
    Outback
    Spirit of Nature (Musical)

Zusammenarbeit mit ihrem Ehemann, dem Komponisten Jaro Messerschmidt für diverse Film-Projekte

christl_action

www.christina-bianco.de

Christina ist seit ihrem 17. Lebensjahr musikalisch aktiv. Erste Gehversuche mit der Band "Boys and Soul" mit diversen Auftritten in den damaligen Discotheken Jerome und Face in Augsburg. Während ihrer Lehrzeit als Zahnarzthelferin war sie an den Wochenenden mit Proben und Nachahmen ihrer Vorbilder Barbra Streisand und Whitney Houston beschäftigt. Mit 21 Jahren wurde sie vom Wirt eines Abendlokals "entdeckt". Fortan hatte sie ein Engagement. Endlich regelmäßig auf der Bühne! Drei Abende pro Woche sang sie dort ganze sechs Jahre lang. Irgendwann wollte sie sich musikalisch verändern. Sie lernte Jaro Messerschmidt, ihren jetzigen Ehemann, kennen, der die Entstehung einer Soul- und Partyband in die Hand nahm. 15 Jahre lang war die Band "MO´ACID" sehr erfolgreich und in ganz Deutschland unterwegs.   

Parallel dazu wollte sie sich stimmlich weiterentwickeln. 2001 hatte sie einige Gastauftritte bei den Abschiedskonzerten der Gruppe "SixPäck". So wurde ihre Leidenschaft für A-cappella-Gesang geweckt. Sie löcherte Martin Seiler penetrant damit, unbedingt wieder eine solche Formation ins Leben zu rufen. Und siehe da, das lange Bitteln und Betteln zahlte sich aus. Bei Cash-n-go lernte sie wieder eine ganz neue Form des Singens, mit so tollen Mitmusikern macht das einfach riesigen Spaß.

Seit 2010 hat sie ein Soloprogramm, mal wieder mit "richtigen" Instrumenten:  Bass, Schlagzeug und Keyboards und natürlich einem tollen Backgroundchor. Zuerst nannte sie die ersten 10 Konzerte "MY SOUL SECRETS", weil sie zwischendrin immer wieder mal aus ihrem Tagebuch aus Teenagerzeiten vorlas. Aktuell heißt es "SOUL FOOD TO GO".  Die Titel spiegeln immer ihre Lieblingsmusik wieder, eine schöne Mischung aus 70er und 80er Soul, Funk, Pop und Jazz!  Hauptberuflich ist Christina Sängerin, nebenberuflich ist sie Prophylaxehelferin in einer Zahnarztpraxis.

Mittlerweile gibt es zwei eigene CDs mit ihren Lieblingssongs, schön reduziert eingespielte Titel ihrer Lieblingsstars. Erhältlich über www.christina-bianco.de oder hier über unseren Shop.