Presseschau

“What is most striking about CASH-N-GO? Their ability to combine very good arrangements, very tight voicings and performance with powerful and funny stage presence."
(Olja Desic, kroatischer Musiker, Jurymitglied bei Vocal Marathon 2012, Rijeka)

Newsletter

Tragen Sie sich bitte hier mit Ihrer E-Mail-Adresse ein, wenn Sie über Konzerttermine informiert werden möchten!

Name:

E-Mail:



Galerie
VIP



Graz 2008 - ein weiterer 3. Platz für CASH-N-GO

Ein weiterer 3. Platz für cash-n-go!
BILD: Ein weiterer 3. Platz für cash-n-go!Es ist nicht mehr zu leugnen... Das Schicksal hat uns fest im Griff... Es gibt einfach kein Entrinnen... Nun werden es auch die hartnäckigsten Skeptiker zugeben müssen, dass man der Vorsehung einfach nicht entrinnen kann! Dies ist nun CASH-N-GOs 4. (in Worten: Vierter!) 3. Platz in einem großen Wettbewerb! Nach zwei dritten Plätzen beim internationalen A-Cappella-Wettbewerb in Graz und einem dritten Platz beim A-Cappella-Bundes-Contest in Sendenhorst hat es für die sympathischen Augsburger auch dieses Jahr in Graz wieder nur so gerade eben auf's Siegertreppchen gereicht. Kurzzeitig sah es daher bedenklich nach einer Trennung der Gruppe aus. Bariton Thomas Steingruber: „Ich bin eigentlich mit CASH-N-GO angetreten, um im internationalen Vergleich ganz vorne mitzuspielen, und nun das! Ich denke ernsthaft über eine Bewerbung bei den Wise-Guys nach!“ (Die Wise-Guys sind zur Zeit tatsächlich auf der Suche nach einem Ersatz für Clemens Bärwinkel, der die Gruppe zum Ende des Jahres verlassen wird, Anmerkung des Verfassers). Mittlerweile haben sich die Wogen allerdings wieder geglättet, und nach einem ausverkauften Konzert in der Baumschule Christoph in Weichenberg musste sogar Wayne Wegener wieder lachen: „I don't care about international competitions! This is our audience! I can't understand what they're saying, but they smile all the time, and so I smile back, isn't that great?“ (martin)