Presseschau

„unbetrüblich gut gelaunt“
(Fränkische Landeszeitung, 21.07.2009)

Newsletter

Tragen Sie sich bitte hier mit Ihrer E-Mail-Adresse ein, wenn Sie über Konzerttermine informiert werden möchten!

Name:

E-Mail:





Galerie
VIP



Das war CASH-N-FRIENDS 2013

cg 13 CNF Flyer
Im Jahre 1635 hat der Legende nach der Bäcker Konrad Hacker alias "Der schtoinerne Ma" im Dreißigjährigen Krieg das von den protestantischen Schweden besetzte Augsburg gegen katholisch-bayerische Belagerer verteidigt (er muss wohl glühender Protestant gewesen sein). CASH-N-GO hat die Besetzer 2013 wieder zurückgeholt, wenn auch nur für ein Wochenende: 
Das A-cappella-Sextett Vocal Six kam extra zu uns aus Schweden hergeflogen und stand am 11. und 12. Mai im Rahmen unseres alljährlichen Festivals CASH-N-FRIENDS mit uns auf der Bühne des Reese-Theaters.

Kennen gelernt hatten wir sie 2005 beim internationalen A-cappella-Wettbewerb "vokal.total" in Graz. Wir wurden damals in der Kategorie "Pop" Dritte, Vocal Six hat gewonnen!

Und diese Klasse haben die sechs Herren auch in Augsburg eindrucksvoll unter Beweis gestellt: Mit humorvollen englischen Zwischenmoderationen gewürzt schossen sie mit Stimmgewalt und musikalischer Präzision ein buntes Feuerwerk an Musikstilen ab, dass sich sogar eingefleischte CASH-N-GO-Fans eines gelegentlichen "WOW!" kaum enthalten konnten!

Vielen Dank Euch Schweden für die weite Reise, Eure sagenhafte Show und Euren Witz (der unserem gar nicht so unähnlich ist :-D ! 
Vielen Dank Euch Helfern an den Mischpulten und Bühnenaufbauten, Fotoapparaten, CD-Ständen, Eingängen und Abendkassen - ohne Euch ginge gar nichts!
Vielen Dank Dir, Andi, dass Du uns mit Deinem wahrlich zirkusreifen Einspringen für die heisere Christina den Sonntagabend gerettet hast!
Vielen Dank an unsere Fotografen Roland Schnell (-> facebook) und Marcus Hartmann (-> Bildergalerie)!
Vielen Dank an Stephanie Knauer für die durchaus realistische Einschätzung der Lage vor Ort in einem tollen Presseartikel! :-)
Und nicht zuletzt vielen Dank Euch Zuschauern für eine super Stimmung und ohrenbetäubende Appläuse! So was haben Schweden in Augsburg noch nicht oft erlebt! ;-)
 
 

Neue CD: "Die 3. Augsburger A-cappella-Weihnacht"

Liebe Fans,3.AAW

da es uns gegenüber der 1. und 2. Augsburger A-cappella-Weihnacht (2007 und 2009) aus terminlichen Gründen nicht möglich war, die Vorbereitungszeit der 3. Ausgabe 2011 direkt für eine CD-Produktion zu nutzen, haben wir stattdessen die drei Konzertabende in Ev. Heilig-Kreuz am 9., 10. und 11. Dezember 2011 mitgeschnitten.
Diese Aufnahmen trösten uns nun über dieses A-cappella-Weihnachts-freie Weihnachten hinweg. Zu hören sind nicht weniger als 67 Sängerinnen und Sänger, darunter der Jazzchor Chorfeo, die A-cappella-Ensembles jukevox und VoiceNet, der von unserem »Generalmusikdirektor« Martin 2011 gegründete Popchor Greg is back und natürlich wir Gastgeber.
Lasset Euch verzaubern von einer stimmigen Abfolge von advent-, weihnacht- und winterlichen Werken, dargeboten in immer neuen Besetzungen und mit echtem »Live-Spirit«!

Kaufen könnt Ihr diese, wie auch alle anderen CDs,
in unserem Online-Shop
oder auch im Rehazentrum Halderstraße,
direkt neben Hörzentrum Böhler im Bohus-Center am Augsburger Hbf.

Frohe Weihnachten wünscht CASH-N-GO

 

HATTRICK: Dreimal 1. Platz beim internationalen Wettbewerb "Vocal Marathon 2012" in Rijeka

2012_Kroatien

Mit Cash-n-go, Familie und Freunden im Siegerurlaub! Schöne Tage in Rijeka/Kroatien verbracht und beim internationalen Vokalwettbewerb gleich 3 x den 1. Preis gewonnen!!! In den Kategorien Pop/Publikumsliebling/Gesamtsieger. Wir sind stolz und freuen uns!

 

Erste mobile "Tonleiter" in Betrieb

IMG-20120304-00061Steini hat es als Ersten getroffen, er musste nach zwei verpatzten Stellen, an denen er seine Intonation nicht perfekt im Griff hatte, ab in die neue Röhre. So charmant er auf dem Foto auch lächelt - nach 3 Stunden in dieser Haltung zittern nicht nur die Beine, sondern auch die Stimmlippen. Und gerade diese sollen so wieder in den gesunden, entspannten Normalzustand gebracht werden. Hier sieht man ihn auf der Höhe des "F", das er verbockt hatte. 

Wir von Cash-n-go sagen eindeutig JA zum hochmodernen, 120 000 Euro teuren Projekt, dessen Finanzierung durch Sponsoren möglich war. Das größte Problem für uns jedoch ist , wie der Andrang nach den Konzerten organisiert werden soll. Wir sechs müssen alle rein! Der eine länger, der andere kürzer. Schnorre darf Bodenkontakt haben, Christina muss ganz nach oben. Stundenlanges Ausharren, Kreislaufprobleme und höllischer Durst sind unsere schlimmsten Herausforderer. 

Wir bauen unsere Tonleiter ab jetzt bei jedem Konzert backstage auf, damit die Ton-Neujustierung gleich im Anschluß an die Show begonnen werden kann, wir bitten unsere Fans für Autogrammwünsche nach hinten zu kommen, eine Hand ist fürs Unterschreiben selbstverständlich immer frei! (christina)

 

Danke, danke, danke!!!

GlückwünscheZwei wunderbare Jubiläumskonzerte waren das!

Zwei Mal volles Haus, das Publikum war bester Laune, alle teilnehmenden Musiker waren es ebenfalls und wir sind stolz, dass unser Konzept aufging. Wir haben unser BEST OF gegeben.

DANKE an GREG IS BACK, die Musiker vom SOUL-SECRETS-Projekt, den Moderator SEBASTIAN WINKLER und an alle anderen Mitwirkenden, die unsere Ideen unterstützt haben. DANKE den Helfern, die uns ebenfalls seit 10 Jahren begleiten und natürlich DANKE an unsere Fans!

So schön war die selbstgebackene Torte unserer treuen Fans, von der natürlich nach 30 Sekunden nur noch Brösel übrig blieb. Kleiner Tipp: wir feiern das ganze Jahr hindurch unser 10-Jähriges, deckt Euch schon mal reichlich mit Mehl, Butter und Eiern ein.... Eure Christina

 

JUBILÄUMSKONZERTE BEREITS AUSVERKAUFT !!!

CNG_10-Jahre_Plakat-A3Man glaubt es kaum, aber

CASH-N-GO wird 10 Jahre alt!

Wir möchten allen unseren Fans und Begleitern Danke sagen, und das können wir natürlich am besten auf der Bühne:

Am Samstag, den 5. und Sonntag, den 6. Mai feiern wir mit allen, die sich Karten sichern konnten , jeweils um 19 Uhr in einem unserer „Stammlokale“, dem Reese-Theater in der Sommestraße 36a in Augsburg. Einlass ist jeweils um 18 Uhr. Freie Platzwahl!
Wir werden nicht nur brandneue Stücke präsentieren, sondern auch einige alte Schätze (also Songs, nicht Witze) aus den ersten Jahren wieder auf die Bühne zurückholen. Dort mit dabei werden viele Mitmusiker aus unseren anderen Projekten sein. Also seid gespannt!
Wir freuen uns auf viele bekannte Gesichter, herzliche Umarmungen und natürlich großflächige Transparente ;-)

Allen, die leider keine Karten mehr ergattern konnten, empfehlen wir dringend, sich in unseren Newsletter einzutragen (siehe linke Spalte!).
Unsere Newsletterempfänger werden von uns immer frühzeitig über anstehende Konzerte informiert. Und das nächste Konzert kommt bestimmt ;-)

 
Weitere Beiträge...