Presseschau

„Neben den sängerischen Qualitäten zeigten die einzelnen Mitglieder ihre Klasse als Entertainer. Doch das „Kerngeschäft“ von CASH-N-GO ist der Gesang, den präsentierte die Band in Perfektion.“
(Wertinger Zeitung, 14.11.2012)

Newsletter

Tragen Sie sich bitte hier mit Ihrer E-Mail-Adresse ein, wenn Sie über Konzerttermine informiert werden möchten!

Name:

E-Mail:



Galerie
VIP



Christina B. und Martin S. nehmen Stellung zur CSU-Krise

BILD: Christina und Martin nehmen Stellung zur CSU-KriseDie innenpolitische Sprecherin der CASH-N-GO-Landesgruppe, Christina Bianco, erklärte in CNG-LIVE dem überraschten Publikum, dass sie auf jeden Fall eine weitere Kandidatur des CSU-Parteivorsitzenden Edmund Stoiber unterstützen wird. "Der Edi hat soviel für die Kultur in Bayerisch-Schwaben getan, es wäre absolut unklug, mit einem anderen Kandidaten das Erreichte aufs Spiel zu setzen" meint auch der Kulturbeauftragte des Ensembles, Martin Seiler, und fügt hinzu: "Wir würden selbstverständlich auf JEDER Wahlveranstaltung der CSU umsonst singen, vorausgesetzt, unser charismatischer Landesvater tritt noch einmal an". Das Gerücht einer geplanten Gegenkandidatur vom derzeitigen CASH-N-GO-Vorsitzenden Thomas H. wollten beide nicht kommentieren. (martin)
 

Thomas H. trifft Claudia Roth

BILD: Thomas trifft Claudia RothAm Rande des diesjährigen Augsburger Presseballs traf CASH-N-GO-Countertenor Thomas H. Grünen-Chefin Claudia Roth.
Beide tanzten ausgelassen in der Park Lounge der Kongresshalle bis in die Morgenstunden zu den Hits der 70er, 80er, 90er, 2000er und dem Besten von heute.
Zu einem gemeinsamen Schnappschuß war Thomas nur allzu gerne bereit.

PS: Beim Betrachten des Fotos fällt mir auf, daß ich eine gewisse Ähnlichkeit mit einem bekannten Haribo-Werbeträger mittlerweile nicht mehr leugnen kann.
Im Geiste höre ich mich die Claudi auf der "Wetten, dass..?"-Couch schon fragen, ob sie denn immer noch grüne Slips trägt - grässlich! (thomas)

 

Thomas H. trifft Sheila Jordan

BILD: Thomas trifft Sheila JordanAnläßlich eines Jazzgesang-Workshops in Augsburg traf CASH-N-GO-Countertenor Thomas H. die 77jährige Jazzlegende Sheila Jordan aus NYC. Thomas trat nicht nur als Teilnehmer an (er beherrscht nun das Scatten und Improvisieren wie kein zweiter (bei cash-n-go)), sondern auch als Gastdozent für vocal drums: Seinen "Jazz-Besen" konnte er einfach nicht im Zaume halten :-)
Sheila verabschiedete sich mit den Worten: "Thank You, Thomas. I had so much fun with You!"
- Ehrensache, Sheila ;-) (thomas)
 

CASH-N-GO veröffentlicht Tonträger

BILD: cash-n-go veröffentlicht TonträgerNach jahrelangem Warten dürfen Millionen von CASH-N-GO-Fans endlich aufatmen: Die erste CD der Augsburger Lokalmatadore ist da!
Durch die eher klassische Aufnahmeweise (die Aufnahmen wurden nicht in einem Studio, sondern in der Synagoge Binswangen gemacht) unterscheidet sich diese Scheibe sehr von bisher bekannten A-cappella-CDs und garantiert ein erstklassiges Hörerlebnis. „Sie ist wirklich gut geworden!“ (O-Ton Aufnahmeleiter Martin S.)
Die CD ist erhältlich bei Hörzentrum Böhler am Hauptbahnhof und Böhm & Sohn in der Ludwigstraße. Wer nicht nach Augsburg kommt, kann das Album natürlich auch bei unseren Konzerten und bald auch über unseren Online-Shop erwerben.
 

Graz 2006


BILD: Graz 2006Beim diesjährigen Wettbewerb vokal.total.2006 in Graz durfte Thomas H. endlich wieder seine Idole in die Arme schließen: Die Bolyki Brothers aus Ungarn, die überragenden Gewinner von 2005. In edelste Brokat-Teppiche (auch haptisch ein Erlebnis) gehüllt, zeigten die vier Brüder wieder einmal allen anderen Bands, wo genau der A-cappella-Hammer hängt. Kochen die tatsächlich auch nur mir Wasser ?
Wir selbst waren diesmal nicht ganz in Form und sind an einer Platzierung (vollkommen verdient) vorbeigeschlittert.
Alle Ergebnisse findet Ihr unter www.vokal.at
Und ab sofort könnt Ihr unsere Fotos von dieser wahrhaft "heißesten" Woche des Jahres in unserer Bildergalerie betrachten.

(thomas)

 

Graz 2005 - die zweite


BILD: Graz 2005Rechtzeitig zu unseren Vorbereitungen für Graz 2006 hat uns unsere liebe Freundin Julia ein Bild zukommen lassen: So sehr haben wir uns 2005 über den 3. Platz gefreut! Wir alle hoffen inständig, dass wir diesen schönen Erfolg dieses Jahr wiederholen können!

(martin)

 
Weitere Beiträge...