Christina B. bringt eigenen Duft heraus

BILD: Christina Bianco bringt eigenen Duft herausCASH-N-GO-Prinzesssin Christina Bianco bringt offenbar ihr eigenes Parfum heraus und tritt damit in die Fußstapfen von Jennifer Lopez, Sarah Jessica Parker und Celine Dion. Die Sängerin, die sich derzeit in der Karibik erholt will laut „Sun and Skin“ ihre eigene Dessous-Linie „Gelato Bianco“ mit dem passenden Duft weiter ausbauen. Ihre A-cappella-Kollegen sind von dieser Idee derart begeistert, dass sie die Gesangsproben bis auf weiteres ruhen lassen um die Sängerin rund um die Uhr mit kostbaren Essenzen, Ölen, Tinkturen und Konzentraten zu beliefern. Vor allem Martin S. – seit jeher ein Kosmetik-Freak- ist von den bunten Tiegeln und Fläschchen gar nicht mehr wegzukriegen. Letzte Woche sah man ihn und Thomas Haala, wie sie sich gegenseitig die Beine rasierten und kichernd mit Vanille-Badeschaum bewarfen. Das Parfum wird voraussichtlich noch in diesem Frühjahr im Handel erhältlich sein. (Foto: Azzo Papar)(christina)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.