ARD-Preisträger gerettet!

Beim gemeinsamen Sauna-Besuch von CASH-N-GO mit ARD-Preisträger Günter Papendell wurde in letzter Sekunde ein peinliches BILD-Titelfoto verhindert: Dank des beherzten Eingreifens von CASH-N-GO-Arrangeur und –Sänger Martin S. konnte der Sensationsreporter aus der Umkleidekabine verjagt werden. Gottseidank konnte CASH-N-GO-Sicherheits-Chef Markus S. dem Paparazzo den Film nach Androhung diverser akustischer und körperlicher Strafen noch abluchsen, so daß wir das Foto nun exklusiv präsentieren können. Der Star-Bariton und Ex-SixPäck verriet uns: „Bei Blitz-Illu und Playgirl hatte ich abgelehnt, aber auf eurer Page erscheinen zu dürfen ist mir natürlich eine große Ehre!“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.