Konzert in der TSV-Halle Aichach am 21. Februar 2010

Weil die Barbara zuhause „versehentlich“ dem Martin den Kopf rasiert hat (hätte sie ihn doch einfach mal gründlich gewaschen…), musste das Aichacher Publikum miterleben, wie so manche Haarspalterei betrieben wurde, wir um Haaresbreite noch einen erfolgreichen Abend hatten, der einigen von uns eher hätte ein graues Haar wachsen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.